about periods unwilling to end & expensive culculators

Schule in England ist so cool! Das einzige, was ich heute nicht so gut fand, war die tatsache, dass es uns schülern in den ersten paar wochen nicht erlaubt ist, die schule in freistunden zu verlassen, wir sollen die " free periods" zum "studying" nutzen... suuuper idee, weil wir im moment ja so viel zum lernen haben, jetzt wo die schule grade anfängt.

Wir haben also unsere Timetables heute morgen in der Schule von einem Tisch nehmen können, und in betracht genommen. Der unterricht ist alle zwei wochen unterschiedlich, bzw gleich. Es gibt wochen A und wochen B (logischer weise). ICh habe 6 fächer gewählt ( zwei davon hab ich, wie - glaubich- gestern berichtet noch geswitcht von higher zu standard) und zwar: higher maths, higher biology, higher french, & standard englich, standard arts, standard psychology...

wie schonmal erwähnt haben wir hier 100 minuten stunden. Das heißt die erste period geht von 8,40h bis 10.20h dann haben wir 20 minuten (unter umständen länger, - free periods ) pause, dann nochmal hundert minuten stunde bis 12,20h, dann lunchtime 40 minuten und anschließen nochmal 100 minuten stunde. nach der schule kann man dann diversen clubs beitretenm oder aber man hat nachmittags unterricht (ich glückliche habe nur einmal die woche nachmittags mathe).

Wo wir grade bei mathe sind, damit fing heute mein schultag an. Wir haben einen ziemlich durchgeknallten lehrer befürchte ich. redet sehr schnell, hatte htue nur schwarz an, bis auf eine silberne krawatte. nicht der beste style aber aussergewöhnlich. und bewegt sich sehr hastig. er unterrichtet also mathe und heißt mr. wolfe. und sie fangen hier erst in year 12 ( in dem bin ich hier, irgendwie müssen die wohl früher zur schule gehen) mit funktionen an. könnt ihr euch das vorstellen? wir haben funktionen ungefähr ide letzten 3 jahre gemacht und nichts verstanden, und die sollen das jetzt fürs IB in zwei jahren alles zusammen bekommen? AHA. außerdem habi ch mich gefragt, was sie die letzten 5 jahre so in mathe gemacht haben, aber alles ihr schulsystem und nicht mein brot.  Die schüler sollen sich hier einen Taschenrechner zulegen. Mama, da müssen wir am sonntag drüber reden. es ist so ein ziemlicher hightech taschenrechner (taschenrechner heißt hier culculator) mit graph anzeige und so weiter. der würde allerdings in einer sammelbestellung 55 pfund kosten, und das find ich schon ein bisschen happig. könnte einer von meiner schule, oder du mama? bei der schule nachfragen, ob man so einen ähnlichen taschenrechner für die oberstufe brauchen könnte, bzw für mathe lk (weil ich ja überlegt hab, den zu belegen). denn dann würde ich mir lieber den deutschen zulegen und mir zuschicken lassen (?) nachfragen! ich bedanke mich jetzt schonmal. =) frau schauerte, falls Sie das hier lesen, könnten sie sich ja bei mir melden. falls nicht, könnte jemand aus meiner stufe frau schauerte darauf ansetzen... okay. ich häng mich an der sache auf.

Nach mathe (ich hab einen sehr jungen lastigen mathe kurs, aber sehr nette leute darin, kenn auch schon ein paar von ihnen. ollie z B. und der saß neben einem seiner freunde, der ein Rammstein t-shirt trug. ich weiß nicht, ob ich schonmal davon geredet hab. aber die sind hier sehr populär, wie es scheint... )hatte ich eine freistunde. also eigentlich eine stunde und 40 minuten frei und anschließend lunchtime für vierzig minuten. und das ohne das gelände verlassen zu dürfen. ihr habt ja garkeine ahnung, wie langweilig sowas sein kann... ich hab mit zack (einem amerikaner, der hier jetzt irgendwie hingezogen ist, und auch in meinem mathe kurs ist) ein bisschen hausaufgaben gemacht, JA wir haben direkt am ersten tag hausaufgaben aufbekommen.  

zum lunch hab ich heute sogar mal geld ausgegebn in der schulkantiene. ich hab mir ein stück trockenkuchen geholt und nochwas anderes süßes. (sehr gesund) :D war lecker und hat dann auch für die nächsten 3 stunden gereicht. nach lunch hatte ich higher french. und, hell!, das war so confusing :D ich sitze neben einer kristina, englisch, sehr nett. aber wenn man so französisch spricht, in einer englischen schule, und deutshc ist... kommt man mit den sprachen dann doch schon oft durcheinander. zum beispiel, wollte ich zwischendruch kristina was fragen, oder sie mich. und ich hab zuerst auf französisch geantwortet. dann auf deutsch und dann musste ich erstmal einen moment warten, bis ichs auf englisch raushatte. aber ich denke das legt sich bald. in französisch hab ich auch hausaufgaben auf. Imparfait. jippie =) unsere französisch lehrerin, kann für eine engländerin ziemlich gut französisch sprechen, soweit ich das beurteilen kann. sie ist mit einem franzosen verheiratet, hat sie uns erzählt (sie hat die ganze zeit französisch geredet). das einzig lustige war ihr gaaaanz winziger akzent, der sich bei "vous" und "tous" und "nous" usw bemerkbar machte. sie hat es nicht wie u ausgesprochen sondern wie ü :D das war funny.

nach französisch bin ich dann zum chor gegangen =) das hat mich glücklich gemacht. sowieso war ich heute ziemlcih glücklich und hab mich gefreut, dass ich mich getraut hab nach england zu gehen. das erste mal so richtig. und mir ist aufgefallen, dass ich den chor vermisse. (falls ein paar vom chor das lesen, ist das nicht rührend? :D) der chor hier, ist cool.  ich würde sagen, das level ist ungefähr das gleiche vom jugendchor, allerdings sind mehr da.es sind sogar mnehr da als im gospelchor denk ich :D. ist auch keine große leistung, irgendwo.  gemeinsamkeiten? aber hallo. zu wenig jungen und ich bin mit einem anderen mädchen allein im alt. was (wenn man meine vorherigen ausführungen betrachtet) zu dem schluss führt, dass das ein chor ist, bei dem der sopran wirklcih dominiert. so richtig. Den chor leitet eine junge lehrerin. und ich bin heute zum ersten mal dankbar gewesen, dass es im englischen keinen unterschied zwischen höflichkeitsform und duform gibt. denn ich hab gedacht, die lehrerin wäre eine schülerin und hab sie dann als sie an mir vorbeigelaufen ist, einfach mal vond er seite angesprochen vonw egen, "excuse me, what's your name?"... jaaa... wie gesagt. gott sei dank gibts hier keine wirklcihe höflichkeits form. die ist einfach jung und quirlig und nett und lustig. und ich bin unglaublich froh, dass es diesen chor gibt :D ich hoffe, das drückt meine begeisterung jetzt genug aus, ich hab mich ja auch ein bisschen wiederholt.

dann hab ich irgendeinen bus zurück nachhause genommen. in dem bus hab ich eine laura kennengelernt, die auch auf barten court geht =) mit der hab ich die busfahrt über geredet, und vielleicht werd ich mit ihr pilates machen in dem sportcenter, das zu unserer schule gehört. mal schaun...

zu hause angekommen, hab ich lasagne bekommen. das hat mich gefreut, auch wenn es aufheiz lasagne war, und mamas lasagne einfach die beste ist. lasagne ist lecker. und laurenz? du hättest die gemocht. ich hab kurz überlegt dir eine von denen am sonntag zu schicken, aber kurz darauf dachte ich, nee doofe idee :D tut mir leid, bruderherz, aber ich schätze, dieses jahr gibt's von mir kein geschenk. nur ein videotelefonat mit der ganzen familie :D

dann hab ich mich ausgeruht, musik gehört, emails gecheckt... den üblichen kram. und gegen 8 uhr waren vincent und ich dann joggen. ich bin sehr stolz auf mich, ich habs heute geschafft durchzulaufen die 20-25 minuten. ab dem nächsten mal machen wir was länger... ich werde mir jetzt auf die schulter klopfen.

ich bin dann off für heute

anna

10.9.09 23:00

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Paddy (11.9.09 07:25)
Oh cool, du hast also jetzt fast genau so schule wie ich hier am GV da sind die Stunden auch so lang


(11.9.09 18:13)
Hi Anna, da bin ich ja froh, dass Du noch lebst und high level maths Dich nicht zur Verzweiflung treibt, französisch so franzüsisch ist und der Chor so pranig. Papa und ich gehen heut in das Iggy Pop Konzert - ob ich das überlebe, mit 47 erstmals mit vielen begeisterten Leuten in lauter Musik unbekannter Natur und wahrscheinlich nichts von Klassik darin zu finden. Wir sind erst spät wieder zurück... Laurenz ist gerade aus, und er rechnet fest mit Lasagne für Sonntag. Wie machen wir unseren Kontakt? Lennart und Laurenz haben etwas von MSN genuschelt und wollten sich noch mit Dir in Verbindung setzen (wenn Laurenz noch dran denkt, nach seinem Date???). Laurenz Computer ist weiter defekt, vielleicht mailst Du mal Lennart an? Wegen dem calculator muss ich nächste Woche in der Schule nachfragen, sonst kaufst du ihn eben. Kuss Mama


(11.9.09 18:16)
hallo anna ich war nicht in der schulle war krank voll scheiße und langweilig wird heute aben alle weg auser ich bohr ey ich werde ferhensen schauen

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung