decisions...

hey leute. ich habe heute schlechte neuigkeiten für alle die, die meinen blog gespannt verfolgen:

ich werde ab jetzt nur noch ein mal pro woche schreiben (am wochenende). Die entscheidung hab ich heute getroffen, weil ich zurückblickend feststellen muss, dass ich abends beim blog schreiben immer total zurückgeworfen werde. ICh rede den ganzen tag englisch und fühl mich wohl und dann schreib ich einen kompletten blog auf deutsch (und die waren ja bis jetzt immer recht lang) und dann bin ich wieder ziemlich im deutschen.

Das ist ein Faktor. Ein anderer ist die Zeit. die schule hat angefangen und ich bin jeden tag frühestens um 16 uhr zu hause. und dann muss ich hausaufgaben machen oder geh schwimmen um nicht zusehr zuzunehmen :D also: I'm a very busy Anna at the moment.  Heute musste ich zum beispiel diese biodefinitionen lernen. ich hab's versucht, aber ich kann sie immernoch nicht, das ist einfach zu komplex für mich, ich dreh dabei völlig durch! hab morgen eine freistunde in der ersten, hoffentlich krieg ich da noch alles in meinen kopf...

Drittens: Die neuen erlebnisse lassen nach. Am anfang konnte ich ja wirklich noch jeden tag etwas neues berichten. Das fällt mirmitlerweile echt schwer. Also : Blog einmal pro woche wenn möglich an wochenenden, wenn ich viel zeit habe. morgens oder abends. whatever. Wenn mir etwas total aufregendes passiert, dann werde ich das natürlich sofort bloggen, aber sonst, werde ich mir eben die highlights der woche rauspicken, und darüber berichten.

Ich hoffe, ihr seid nicht allzu enttäuscht. Falls ihr nochmehr wissen wollt, und damit nicht zu frieden seid, schickt mir mails. (ich hab noch nicht von vielen welche bekommen, by the way) Ich versuche alle gerecht zu beantworten... 

Ich werde jetzt noch ein bisschen bio lernen und dann ins bett gehen, denn morgen früh ruft wieder die schule ... um viertel nach sechs! aaaaaaaaah.

Und um euch einen kleinen einblick in das zu geben, was ich im moment lerne:

saprotroph - an organism that lives on or in non-living organic matter, secreting digestive enzymes into it and absorbing the product of digestion

 

vermiss euch. bis zum nächsten blog.

anna

14.9.09 22:02

bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Leonie (14.9.09 23:30)
oh je, das macht mich aber traurig, immer wenn ich sehe du hast geschrieben lese ich ganz neugierig und freu' mich (:
aber ich kann dich ja verstehen.
ich bin hier auch sowas von im stress und ich bin nicht mal in einem fremden land, ausschließlich mit einer fremdsprache,
bio ist ja hier schon kompliziert genug :D
ich wuensche dir auf jeden fall eine schoene woche (:
und fiebere auf deinen wochenend-blog hin!
best wishes, Leonie.

und ach so, mailen kann ich nicht, hab deine mail-adresse nicht ;D


Sina (14.9.09 23:31)
6.15 am? That's nothing :P The past 3 years I had to get up at 5.50 am :P
I like your first "factor" It's what I've always told you
Anyway, it sounds like you're getting to know a lot of new people and have fun
It seems to be quite different to my American school.
*hug*


Flocke =) (17.9.09 15:36)
Ich konnte auch immer nur alle 3 Tage oder so lesen und dann musste ich immer sooo viel lesen :D
Für dich ist es einfacher in der Sprache zu bleiben und deine blogs werden auch ein vielfacher Spannender, wenn du nur die "Highlights" postest.
Die pictures sehn cool aus.
im waiting for the weekend


Flocke =) (17.9.09 15:40)
edit : achja hast du eig wenigstens so bei dem mützenkauf an mich gedacht? :P
Mahc ma nen pic pls =)
your Philipp


tolani scarves (11.4.10 18:48)
Have you ever considered trying tolani scarves I recommend you do.


larok top (17.4.10 21:40)
Have you ever considered trying larok top I recommend you do.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung